Hygienekonzept

Liebe Gäste, liebe Freund:innen des Hauses, sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns unglaublich, Sie nach einer längeren Auszeit wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Wir haben Sie sehr vermisst und sind überglücklich, wieder Gastgeber für wundervolle Zirkusabenteuer zu sein.

Die Gesundheit unserer Gäste sowie unserer Mitarbeiter:innen liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir für unser Wiedersehen ein paar Regeln aufgestellt haben, um die Zeit bei uns für alle so sicher und entspannt wie möglich zu gestalten. Die hier in Kurzform aufgelisteten Zutritts- und Verhaltensregeln sind Teil unseres umfassenden Hygienekonzeptes, das wiederum die jeweils geltenden Vorgaben der SARS-CoV-2 Hygieneschutzverordnung des Berliner Senates, das Hygienerahmenkonzept für Berliner Kultureinrichtungen sowie die Arbeitsschutzstandards der VBG berücksichtigt.

Bitte lesen und respektieren Sie die nachfolgenden Informationen und unterstützen Sie dadurch die Weiterführung eines sicheren Spielbetriebes.

Grundsätzlich gilt:

Hören Sie auf Ihren Körper

Wir bitten Sie, bei grippeähnlichen Symptomen oder schweren Vorerkrankungen zuhause zu bleiben und von einem Besuch in unserem Theater abzusehen. Gern begrüßen wir Sie zu einem anderen Zeitpunkt wieder bei uns.

Bleiben Sie gesund

Wir bitten Sie, den medizinischen Mund-Nasenschutz ab Betreten des Treppenhauses und auf allen Wegen zu tragen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr. Sobald Sie Ihren reservierten Platz an Ihrem Tisch eingenommen haben, dürfen Sie die den medizinischen Mund-Nasenschutz abnehmen.

Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,50 m zu unserem Personal und anderen Gästen ein und denken Sie beim Verlassen des Tisches an Ihren medizinischen Mund-Nasenschutz.

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände beim Betreten des Theaters und zwischendurch. Ausreichend Desinfektionsspender sind an vielen Stellen im Theater und den Sanitärbereichen in unserem Theater platziert.

Bitte halten Sie die vorgegebene Husten- und Niesetikette in die Armbeuge ein.

Kontaktdaten

Um den geforderten Anforderungen für eine potentielle Nachverfolgung und die damit verbundene Aufnahme von Kontaktdaten nachzukommen, erfassen wir von jedem:jeder Ticketkäufer:in die Kontaktdaten. Sollten sich angemeldete Personen bzw. Kontaktdaten innerhalb Ihrer Buchung ändern, bitten wir Sie, dies uns vor dem Eintritt ins Theater anzuzeigen. An Ihrem Tisch bitten wir Sie, sich über einen QR Code in der Luca App oder über eines der am Tisch ausgelegten Kontaktformulare zu registrieren.

Unsere Bestuhlung

Im Theatersaal wurden geeignete Maßnahmen getroffen, um Abstände zwischen fremden platzierten Haushalten einzuhalten. Wir richten uns hierbei nach den Vorgaben und Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Wegeleitsystem

Für die Besucher:innen wurde ein Wegeleitsystem erarbeitet, welches die Kreuzung der Laufwege weitestgehend vermeiden soll. Sie werden durch zwei Eingänge in den Theatersaal geführt und durch einen separaten Ausgang aus dem Saal geleitet. Hierbei sind die Laufwege immer in eine Richtung ausgerichtet.

Einlasskontrolle 2G+ Regelung ab Samstag 27.11.2021

Im Rahmen der 2G+ Einlasskontrolle wird sichergestellt, dass die maximal zulässige Personenanzahl im Theater nicht überschritten wird. Um einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewähren, bitten wir Sie, 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn zur Einlasskontrolle zu erscheinen. Für die Einlasskontrolle bitten wir die Besucher:innen ihren Impfnachweis (EU), oder einen Nachweis über eine Genesung (nicht älter als 6 Monate ab dem Zeitpunkt der vollständigen Genesung) bereitzuhalten. Die Nachweise müssen digital in einer App oder mit digitalem QR-Code vorgelegt werden. Zusätzlich müssen die Besucher:innen ab dem 27.11.2021 ein tagesaktuelles negatives Testergebnis (PCR Test o. anerkannter Antigen-Schnelltest) vorlegen. In Laufnähe des Chamäleon Theaters befindet sich das Testzentrum Mitte in der Auguststrasse 20, 10117 Berlin – Informationen zu Öffnungszeiten und Terminen finden Sie unter https://schnelltestberlin.de/mitte/. Eine aktuelle Übersicht über Testzentren in Berlin finden Sie z.B. auf https://www.berlin.de/corona/testzentren/. Bitte beachten Sie, dass laut den aktuellen Verordnungen im Land Berlin auch bei einer Drittimpfung („Boosterimpfung“) ein tagesaktuelles negatives Testergebnis vorzulegen ist.

Wir bitten um Verständnis, dass wir ohne die erfolgten Nachweise keinen Einlass gewähren können. Zusätzlich bitten wir um Mitführung des Personalausweises oder Reisepasses sowie ihrer gültigen personalisierten Eintrittskarte in digitaler oder haptischer Form.

Von der 2G+ Regelung ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 17. Lebensjahr. Kinder und Jugendliche zwischen dem 7. und 17. Lebensjahr erhalten Einlass mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis. Für Berliner Schüler:innen ab dem 7. Lebensjahr gelten die Vorgaben des Landes Berlin. Schüler:innen ab dem 7. Lebensjahr werden im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet, weshalb kein zusätzlicher Test notwendig ist. Ein Schülerausweis ist ausreichend um den Test zu belegen. Diese Regelung gilt nicht in den Schulferien der einzelnen Bundesländer. In den Schulferien muss ein zusätzliches negatives Testergebnis vorgelegt werden, wenn der/die Schüler:in nicht geimpft oder genesen ist.

Impfunfähige Besucher:innen erhalten weiterhin mit einem tagesaktuellen, negativen Antigentest Zugang zu unserem Theater. Neben dem negativen Testergebnis muss auch ein Nachweis über diese Ausnahmeregelung vorgelegt werden.

Nach der Einlasskontrolle werden die Besucher:innen gebeten, sich auf direktem Weg in den Theatersaal im ersten OG. zu begeben. An Ihrem gebuchten Platz bitten wir Sie durch das Scannen des Luca QR-Codes Ihre Anwesenheit zu bestätigen. Die Einlasskontrolle erfolgt kontaktlos durch Mitarbeiter:innen des Chamäleon Theaters.

Mund-Nasen-Schutz

In unseren Innenräumen bitten wir Sie um das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. An Ihrem reservierten Platz dürfen Sie die Maske gerne abnehmen. Dies gilt weiterhin auch für Veranstaltungen unter der 2G+ Regelung ab dem 27.11.2021.

Garderobe

Um Kontakte zu vermeiden, verzichten wir auf unseren Garderobenservice. Sollten Sie große Taschen oder Jacken dennoch abgeben wollen, hilft Ihnen unser Personal gern weiter.

Belüftung

Unser Theatersaal verfügt über eine moderne maschinelle Lüftungsanlage, welche dauerhaft Frischluft in den Saal einschleust. Das Luftvolumen wird pro Stunde sechs Mal komplett ausgetauscht und durch Frischluft ersetzt. Damit erfüllen wir die Hygienevorgaben der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie die Arbeitsschutzstandards der VBG.

Gastronomie

Die Gastronomie ist auf Grund der aktuellen Situation nur eingeschränkt möglich. Unsere Servicemitarbeiter:innen stehen Ihnen vor der Show für Getränke- und Snack Bestellungen zur Verfügung. Während der Show stehen die Servicemitarbeiter*innen dezent für weitere Bestellungen  zur Verfügung. Speisenservice im Saal wird bis auf weiteres nicht angeboten. Der Barbereich ist während der gesamten Veranstaltung für Besucher:innen geschlossen. Ein Verkauf von Getränken erfolgt ausschließlich am Platz.

Unser Team freut sich auf Sie und ist bestens vorbereitet

Unser Personal wird regelmäßig geschult und ist mit den zusätzlichen aktuellen Hygieneauflagen vertraut. Alle Mitarbeiter:innen tragen während der gesamten Arbeitszeit einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz, werden unabhängig von ihrem Impfstatus jeden Abend getestet und befolgen unsere regulär hohen Hygieneauflagen im gastronomischen Bereich.

Reinigung

Alle Bereiche werden intensiv in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert. Bitte beachten Sie hierzu unsere ausgehängten Desinfektionsnachweise.

Vorstellung

Die Vorstellung findet i.d.R ohne Pause statt und hat eine Länge von ca. 60-70 Minuten. Auf unserer Homepage unter Programm finden Sie detaillierte Informationen zur Dauer unserer Stücke. Auf Interaktion mit dem Publikum wird bis auf weiteres verzichtet.

Zahlung

Wir freuen uns, wenn Sie unsere bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten nutzen.

Auslass

Der Auslass wird unter Einhaltung der Abstandregeln durchgeführt. Sie sind angehalten einen Abstand von 1,50 m zueinander einzuhalten und beim Verlassen Ihres Platzes den medizinischen Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen. Der Auslass erfolgt auf direktem und kürzestem Weg zum Ausgang.

 

Da sich die Hygieneauflagen stets weiterentwickeln, bitten wir Sie, sich kurz vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage über unser aktuelles Hygienerahmenkonzept zu informieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per Email an uns: tickets@chamaeleonberlin.com

Wir danken Ihnen aufrichtig für Ihre Unterstützung und Ihren Besuch und wünschen uns allen eine schöne Veranstaltung und freudvolle Begegnungen. Im Anschluss finden Sie unser ausführliches Hygienekonzept zum Download.

Ihr Chamäleon Team

Hygienekonzept Chamäleon

Stand 17.12.2021