ZU.HAUSE

Eine inklusive Gala-Show des Circus Sonnenstich


Spielzeit: Dezember 2016

Mit ZU.HAUSE erwartet Sie eine funkelnde und überraschend neue Gala-Show. Präsentiert vom großartigen Circus Sonnenstich, durcheinander gewirbelt von RAZZZ, den Beatbox-Meistern, zentriert durch exklusive Gäste wie Romy Seibt (Aerial), Johannes Dudek (Diabolo), Tjorm Palmer (Akrobatik) und beflügelt durch eine artistisch-musikalische Begegnung mit einem wunderbaren Überraschungsgast.

 

Weiterlesen

Als weiteres Highlight freuen wir uns auf das Debüt von 5 Artist*innen aus dem Jugendensemble des Circus Sonnenstich. ZU.HAUSE öffnet die Türen für das Jubiläumsjahr 2017 „20 Jahre Sonnenstich“ - eine pulsierende Show als kraftvolles Statement für ein künftiges inklusives Haus der Künste in Berlin.

Die Galas des ZBK mit seinem Circus Sonnenstich haben sich seit 2012 zu einer unverwechselbaren Marke entwickelt, die für ein selbstverständliches, künstlerisches Miteinander von Artisten*innen mit und ohne Behinderungen steht. So sind der Filmregisseur Volker Schlöndorff, der Gründer des Radialsystems Jochen Sandig, der international renommierte Varieté-Regisseur Markus Pabst und die Schauspielerin Katharina Wackernagel begeisterte Fans.

„Grandiose Charaktere, die all das ausmachen was für mich im Zirkus und Theater wichtig ist: Gefühle, Emotionen und Ausdruck. Artisten, die einen direkt berühren und immer voll auf die 12."
(Markus Pabst / Regisseur)

Team: Felix Häckell, Daniel Baum, Tereza Kreim, Viola Sengewald, Béla Bokeloh

Regie & Produktionsleitung: Anna-Katharina Andrees

Gesamtleitung ZBK: Michael Pigl-Andrees

Schirmherr*innen: Katharina Wackernagel, Rolf Miller

Produktion: Zentrum für bewegte Kunst e.V. (ZBK)

Die Erlöse des Abends kommen dem Verein zugute.
 
Keine Gewähr auf Vollständigkeit.