Crossroads

In dieser furiosen Show prallen Zirkus-, Tanz- und Soundwelten aufeinander.

Spielzeit: August 2014 – Februar 2015

In dieser furiosen Show prallen Zirkus-, Tanz- und Soundwelten aufeinander. Neues trifft auf Altes, Zirkus trifft auf Cabaret und löst dabei die Grenzen zwischen Körper und Instrument, zwischen Bewegung und Musik, zwischen Vergangenheit und Zukunft auf.

 

Weiterlesen

Uraufführung im CHAMÄLEON Theater

Eine Koproduktion von C!RCA & CHAMÄLEON Productions


In dieser furiosen Show prallen Zirkus-, Tanz- und Soundwelten aufeinander. Neues trifft auf Altes, Zirkus trifft auf Cabaret und löst dabei die Grenzen zwischen Körper und Instrument, zwischen Bewegung und Musik, zwischen Vergangenheit und Zukunft auf. Lassen auch Sie sich verwandeln – für eine Nacht voller Anmut, Wahn und Witz!

Die Show wurde inspiriert von dem lebendigen, vibrierenden und absolut einzigartigen Charakter von Metropolen wie Berlin.

Sängerin Iza Mortag Freund und ihre Artistenkollegen liefern den Soundtrack höchst selbst live ab: Buhlerisches Punk Cabaret, flackernde Electrosounds für Kopf und Beine und sinnlich knisternde Todeswalzer, die das Leben beschwören.

Diese Show beweist, dass eine Kreuzung erst der Anfang einer Reise ist.


Regie: Yaron Lifschitz C!RCA
Produzentin: Anke Politz CHAMÄLEON Productions
Musikalische Leitung: Maurice Mersinger klingklangklong
Kompositionen, musikalische Bearbeitung: Maurice Mersinger + Iza Mortag Freund
Kostüme: Libby McDonnell
Lichtdesign: Jason Organ

Pressestimmen

"Jung und modern"
Berliner Zeitung

"Artistische Höchstleistungen"
Berliner Morgenpost

"Hinreissend"
Red Carpet Reports

"Sehr unterhaltsam, sehr modern, sehr Berlin" Siegessäule
 
Keine Gewähr auf Vollständigkeit.