Memories of Fools

Poetisch, fantasievoll, leidenschaftlich - die tschechischen Zirkusrebellen kehren zurück!


Spielzeit: 23. Februar – 18. August 2019

Die preisgekrönte Zirkuskompanie Cirk La Putyka öffnet mit ihrem neuesten Werk MEMORIES OF FOOLS die Tore zu ihrer magischen Zirkuswelt und lädt uns ein, bis an die Ursprünge unserer Erinnerungen zu reisen. Lassen Sie sich von energiegeladenen Akrobaten, expressiven Tänzern und virtuosen Schauspielern zu den Abenteuern Ihrer Kindheit zurückbegleiten und von prunkvollen Kostümen und verspielten Bühnenbildern zum Staunen bringen!

 

Weiterlesen

Die tschechische Kompanie Cirk La Putyka erzählt in ihrer neuesten Produktion auf wunderbar farbenfrohe und artistische Weise verschiedene Geschichten, die sich alle um die Geheimnisse unserer Erinnerungen ranken:

Was sind unsere ältesten Erinnerungen und wo finden wir sie? Was haben wir tief im Gedächtnis vergraben und was möchten wir nie vergessen? Können wir den Pfad unserer Erinnerung neu beschreiten?

Musik, Texte, Bilder - unser Leben ist an unzähligen Orten gespeichert und unsere Sinnesorgane sind der Schlüssel, um die Erinnerungen lebendig werden zu lassen.

MEMORIES OF FOOLS ist eine bildgewaltige Collage aus kraftvollen akrobatischen Darbietungen, leichtfüßigen Choreografien, herrlich skurrilen Charakteren und der genreübergreifenden Erzählweise des Regisseurs Rostislav Novak. Seine Inszenierungen bestechen durch ihre unverwechselbare Ästhetik, die Nostalgie auf Zeitgeist treffen lässt sowie durch die große Hingabe und Spielfreude des charismatischen Ensembles. Hier hat man nach 90 Minuten Showerlebnis das Gefühl, einen guten Freund wiedergetroffen zu haben, mit dem man herzlich lachen, sinnieren und in Erinnerungen schwelgen konnte.

Gehen Sie mit uns auf zirzensische Entdeckungsreise durch die menschliche Natur und die Suche nach der Antwort: “Halten uns unsere Erinnerungen zum Narren?“.


Über die Kompanie

Cirk La Putyka ist eine zeitgenössische Zirkuskompanie, die 2009 vom künstlerischen Leiter Rostislav Novák und Geschäftsführer Vít Novák gegründet wurde, beide Mitglieder des Vorstands der Kompanie. „Wir überschreiten die Grenzen zwischen Akrobatik, Theater, Zeitgenössischem Tanz, Puppenspiel, Konzert und Athletik. Wir streben danach, unsere eigene Theaterpoesie zu entwickeln und die Genres als großes Ganzes zu betrachten. Hierbei sind das Thema, die Geschichte – die Botschaft eines Stückes ebenso wichtig wie der technische und professionelle Zirkus-Anspruch.“ Gleich im zweiten Jahr ihres Bestehens gewann die Kompanie mit dem Stück LA PUTYKA den Preis für die beste Tschechische Produktion des Jahres, ausgelobt vom Divadelni Noviny Theatermagazin. Cirk La Putyka hat bisher mehr als 750 Shows gespielt und 17 Länder auf 4 Kontinenten bereist, u.a. China, Australien, USA, Brasilien, Finnland, Frankreich, England, Kroatien und Österreich. In Deutschland waren die genreübergeifenden Inzenierungen von Rostislav Novák zuletzt auf dem Unidram Festival Potsdam und dem Originale Festival im Haus der Berliner Festspiele zu Gast.

Das sagt die Presse

„Man … wird am Ende von zwei wie im Flug vergehenden Stunden doch seinen Glauben an die poetische und künstlerische Kraft des Cirque Nouveau erneuert haben.“
Der Tagesspiegel über ROOTS

„Voller Zauber, Kraft und Liebe zum Detail“
Siegessäule über ROOTS

„Ein wunderschönes Artistik Märchen voller Nostalgie und Magie! Nicht verpassen!“
Livekritik über ROOTS

 
Keine Gewähr auf Vollständigkeit.