What Will Have Been

Circa in Residence

Gastspielreihe PLAY

6 Stücke in 6 Wochen – Press PLAY!

Neuer Zirkus, Neues Chamäleon

Aktuelles Programm

What Will Have Been

Eine eindrucksvolle Darbietung ineinandergreifender Körper und verschlungener Bewegungen von drei virtuosen Circa-Performer*innen und einer Violinistin auf der Bühne. Gemeinsam stellen sie unsere Wahrnehmung darüber in Frage, zu was der menschliche Körper fähig ist.

Circa’s Peepshow

Wie sehen wir? Was bedeutet es, beobachtet zu werden? Wie verändert, beobachtet zu werden, unser Verhalten? Circas Akrobat*innen verbindet Elemente aus Zirkus, Cabaret und Burlesque zu einem wunderbar-bizarrem Spiegelkabinett. Faszinierend und wundervoll und beunruhigend zugleich.

PLAY

PLAY steht synonym für die Spielfreude, mit der wir dieses Programm zusammen gestellt haben. Es ist eine kraftvolle und zeitgemäße Hommage an den Zirkus und eine Gastspielreihe, die so im Chamäleon bisher nicht denkbar gewesen wäre.

The Elephant in the Room

Mit ihrem absolut originellen Retro-Stück The Elephant in the Room entführen Cirque Le Roux in ihre monochrome Welt des Cinema Circus, in der Zirkuskunst, Hollywood Film Noir und Physical Theatre aufeinandertreffen.

What Will Have Been

Eine eindrucksvolle Darbietung ineinandergreifender Körper und verschlungener Bewegungen von drei virtuosen Circa-Performer*innen und einer Violinistin auf der Bühne. Gemeinsam stellen sie unsere Wahrnehmung darüber in Frage, zu was der menschliche Körper fähig ist.

Circa’s Peepshow

Wie sehen wir? Was bedeutet es, beobachtet zu werden? Wie verändert, beobachtet zu werden, unser Verhalten? Circas Akrobat*innen verbindet Elemente aus Zirkus, Cabaret und Burlesque zu einem wunderbar-bizarrem Spiegelkabinett. Faszinierend und wundervoll und beunruhigend zugleich.

PLAY

PLAY steht synonym für die Spielfreude, mit der wir dieses Programm zusammen gestellt haben. Es ist eine kraftvolle und zeitgemäße Hommage an den Zirkus und eine Gastspielreihe, die so im Chamäleon bisher nicht denkbar gewesen wäre.

WIR WOLLEN NIE NIE NIE

Im Rahmen unserer Gastspielreihe PLAY präsentieren wir eine junge Berliner Kompanie, die dabei ist, eine ganz eigene, innovative Bühnensprache zu entwickeln. Akrobatik, Puppenspiel, Tanz und Bewegungstheater verflechten sich zu einer ästhetisch anspruchsvollen Komposition: experimentell, überraschend, bewegend. Wir wollen nie nie nie hat 2019 im Rahmen einer kurzen Residenz in unserem Probenkeller begonnen und wir freuen uns, das Stück nun auf unserer Bühne zu sehen.

Gastspielreihe PLAY

Runners

Runners feiert die Evolution des menschlichen Laufens und Werfens in einer zunehmend immobilen Gesellschaft: Eine Zirkusshow, die exzellente Jonglage, verblüffende Objekte und unglaubliche Klänge kombiniert.

Tangram

Liebe ist Himmel und Hölle zugleich. Komplex, sexy und respektlos phantasievoll zeichnet Tangram die Grenzen des Tanzes, des zeitgenössischen Zirkus und des physischen Theaters neu. Von der renommierten Tänzerin Cristiana Casadio und dem Weltklasse-Jongleur Stefan Sing kreiert und aufgeführt, beschreibt Tangram auf fesselnde Weise den menschlichen Kampf von Anziehung und Zurückweisung.

Un Poyo Rojo

In einer leeren Umkleide spielen zwei Männer mit Bewegung, einem analogen Radio und winzigen Shorts. Mehr brauchen die beiden Darsteller nicht für ihre wunderbar skurrile, energiegeladene Körpererzählung irgendwo zwischen Akrobatik und Tanz, Wrestling und Slapstick.

Zebra

Zebra ist meisterhafte Jonglage von einem New Yorker Jongleur, der für seinen komplexen, sehr graphischen und trotzdem luftigen Jonglierstil bekannt ist. Mit viel Humor und großer Präzision wirft Wes Peden Bälle, Keulen und Ringe hundertfach durch die Luft und lässt immer neue, überraschende Formen entstehen.

Knot

Mit Knot erzählen Nikki und JD von einer unmöglichen Entscheidung und zeichnen dabei ein feines Portrait von Liebe und Hingabe.

The Elephant in the Room

Mit ihrem absolut originellen Retro-Stück The Elephant in the Room entführen Cirque Le Roux in ihre monochrome Welt des Cinema Circus, in der Zirkuskunst, Hollywood Film Noir und Physical Theatre aufeinandertreffen.

    Flexible Buchung

    Alle gebuchten Karten sind bis zu 3 Tage vor Vorstellungsbeginn umbuchbar oder eintauschbar gegen einen Gutschein.

    2G+ Nachweis

    Der Einlass erfolgt nur mit einem Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung und einem negativen, zertifizierten Corona-Test

    Platzierung

    Pro Tisch platzieren wir nur eine Buchungspartei, d.h. eine Einzelperson oder eine zusammengehörige Gruppe.

    Abstand halten

    Wir platzieren Sie bei Buchung automatisch unter Einhaltung eines Mindestabstands.

News

  • Vorverkaufsstart

    Ab Februar 2022: Cirque Le Roux!

    Mehr
  • Zirkusbegegnungen

    Circa in Residence

    Mehr
  • Zirkusbegegnungen

    Neuer Zirkus, Neues Chamäleon

    Mehr
  • Zirkusbegegnungen

    Meet Circa Contemporary Circus

    Mehr
  • Das Season TicketEntdecken Sie die ganze Bandbreite von Circas Zirkuswelt! Ab der Buchung von 3 Vorstellung erhalten Sie mit dem Season Ticket 20% Rabatt.

  • Ihr sicherer BesuchDie Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen.

  • Ganz nah dranAbonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig exklusive Angebote und Einblicke hinter die Kulissen.