Zur Übersicht
Zirkusszene

International Circus Awards

Ganz im Geiste renommierter Bühnenpreise wie der Tony Award oder der Academy Award werden im Oktober 2021 Zirkusschaffende mit dem neu ins Leben gerufenen International Circus Award für ihre Arbeit ausgezeichnet. Die internationale Jury setzt sich aus über 30 Akteur*innen des Genres zusammen, und wir freuen uns sehr, dass unsere Intendantin Anke Politz Teil des Auswahlgremiums ist. Ausgezeichnet werden Kompanien und Künstler*innen in den folgenden Kategorien:

  • Herausragende Produktion (Outstanding Production)
  • Herausragende digitale Produktion (Outstanding Digital Production)
  • Herausragende Darbietung einer Artistin oder eines Artisten (Outstanding Performance by an Artist)
  • Herausragende Arbeit in Zirkografie (Outstanding Achievement in Circography (Direction, Movement, Staging and/or Choreography)
  • Herausragende Arbeit in Dramaturgie (Outstanding Achievement in Dramaturgy)
  • Herausragende Arbeit in Design (Outstanding Achievement in Design)
  • Herausragende aufstrebende Kompanie (Outstanding Emerging Company)
  • Person, Organisation oder Institution mit herausragenden Verdiensten für der Zirkusszene (Community Impact Award)

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30. Juni 2021. Weitere Informationen gibt es auf der Seite des Contemporary Circus & Immersive Arts Center (CCIAC) in Troy, New York / USA, welches Initiator und Organisator des Awards ist.

Wir freuen uns sehr über ein weiteres Highlight für die Zirkusszene und wünschen allen Bewerber*innen ganz viel Erfolg!

Ähnliche Beiträge