Neuer Spielzeitstart für PLAY

gemäß der Beschlüsse des Berliner Senats vom 29.10.2020 zur Eindämmung der Coronapandemie werden wir unseren Spielbetrieb bis zum 30. November 2020 einstellen. Bedauerlicherweise können deshalb unsere für den November geplanten Gastspiele vorerst nicht stattfinden. Wir arbeiten jedoch gemeinsam mit den betroffenen Künstler*innen daran, neue Vorstellungstermine zu finden und hoffen, alle Gastspiele von GAP of 42 & TUNNEL, WIR WOLLEN NIE NIE NIE, ZEBRA und KNOT im Januar und Februar 2021 nachholen zu können.

Bereits erworbene Karten für die von den Absagen betroffenen Vorstellungen können von unserem Team selbstverständlich umgebucht, zurückerstattet oder gegen einen Gutschein eingetauscht werden. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür am besten per E-Mail unter der tickets@chamaeleonberlin.com.

Für unsere Gastspielreihe PLAY verschiebt sich damit der Start auf den 2. Dezember 2020. Dadurch freuen wir uns umso mehr auf RAVEN und sehen es als ein Zeichen der Hoffnung, unsere Wiedereröffnung mit diesem großartigen Stück feiern zu dürfen, das vor zwei Jahren als Residenzprojekt in unserem Probenkeller begann und nun endlich auf unserer Bühne spielen wird.  Den kompletten Spielplan finden Sie hier.

In diesem Sinne: aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

 

 
Keine Gewähr auf Vollständigkeit.