Julieta

In ihrem neuesten Werk Julieta erzählt die Clownin Gabriela Muñoz die Geschichte einer Frau – reich an Erfahrungen und kleinen Schrulligkeiten – und den vielen Facetten, die das Alter mit sich bringt.

Inspiriert von Gabrielas Arbeit in einem Pflegeheim und der engen Beziehung zu ihrer Großmutter, schafft Gabriela ein liebenswertes Alter Ego, das sich im Endspurt des Lebens befindet. Voller Witz und Lebensfreude lässt Julieta uns an ihrem Alltag teilhaben und lädt uns in ihr bezauberndes Zuhause ein, das mittlerweile zu ihrer ganzen Welt geworden ist. Während sich ihre Umgebung in ein Spiegelkabinett der Erinnerungen verwandelt, findet unsere Titelheldin immer neue Wege, um sich anzupassen.

Julieta ist eine bildreiche, mit viel Fantasie und Liebe zum Detail gestaltete Inszenierung aus Physical Theatre und Clowning so facettenreich wie ein erfülltes Leben. Im Frühjahr 2022 nahm das Stück in unserem Probenraum seinen Anfang und feierte im Mai Premiere bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Wir freuen uns unheimlich, Julieta nun auch endlich auf unserer Bühne zu präsentieren.

Weitere Informationen:
Dauer: 60 Minuten (keine Pause)
Altersempfehlung: 8+
Sprachhinweis: Kein oder sehr geringer Sprachanteil

Karten 20 € / mit Circus Card 17 €

Circus Card

Autorin, Performance & Regie: Gabriela Muñoz
Kostüm: Rebekka Dornhege Reyes
Bühnenbild: Rebekka Dornhege Reyes und Gemma Raurell Colomer
Licht: Aurora Rodriguez
Musik: Natalia Lafourcade
Sounddesign: Joaquín López
Tontechniker: Alan Ortiz and Elier Contreras
Bühnenaufbau: Jaume Grau and Gemma Raurell Colomer
Kostümanfertigung: Atelier Artisan ACBY by Samuel Acebey
Auge von Außen: Sampo Kurppa
Bühnentechnik: Karla Franco/Gemma Raurell Colomer
Produktion: Heleen De Boever
Hero Image: Brenda Islas
Buchungsanfragen: Carolina Ortega, Aurora Nova

Koproduziert von: Chamäleon Berlin, Ruhrfestspiele Recklinghausen und TOHU Montréal
Unterstützt durch FONCA und der MICC Working Group on Commissioning Circus (TOHU, Montréal).

Über Gabriela Muñoz

Gabriela Muñoz lebt in Mexiko-Stadt und verfügt über vielfältige Erfahrungen in Theater, Zirkus und Oper. Nach einem abgeschlossenen Studium an der London International School of Performing Arts (LISPA) absolvierte sie ein zweijähriges Postgraduiertenstudium sowie einen einjährigen Kurs an der School of Physical Theatre in London. Ihre erste Clown-Inszenierung „Perhaps Perhaps Quizás“ wurde 2010 in New York uraufgeführt und war seitdem auf verschiedenen Clown- und Theaterfestivals weltweit zu sehen.

Muñoz, die als „wunderbar ergreifend wie urkomisch“ beschrieben wird, führt ihr Publikum von Pathos zu Humor und hält es gebannt im Zwischenraum ihrer Realität und Fantasie.

Noch mehr PLAY

  • 13. – 15. Januar 2023

    Rollercoaster
    Wes Peden

    Mehr Info
  • 24. – 25. Januar 2023

    KaraK – Visions
    Circus Sonnenstich

    Mehr Info
    Karak - Visions
  • 07. – 09. Februar 2023

    Raven
    still hungry

    Mehr Info
    Raven by still hungry
  • 10. – 12. Februar 2022

    Knot
    Nikki & JD

    Mehr Info
  • Die Circus Card

    Die volle Packung Zirkus! Beim Erwerb der Circus Card für 3 € erhalten Sie 3 € Rabatt auf alle Stücke der Play Reihe, bereits bei der ersten Buchung.

  • Let’s play!

    10 außergewöhnliche Stücke in 6 Wochen – treffen Sie Newcomer, Klassiker und gute alte Bekannte aus dem Chamäleon-Kosmos.